Verringerter Energieverbrauch durch effiziente Konstruktionstechnik.

Energiespartechnik

Wenn heute von energiesparendem Bauen die Rede ist, dann wird in erster Linie von sparsamer Wärmeerzeugung und von der Dämmung und Isolierung der Gebäudehülle gesprochen. Dabei lassen viele Betrachter zu Unrecht den Faktor Wärmeabgabe außer Betracht.

Doch neben dem Einsatz regenerativer Energiequellen und zeitgerechter Dämmsysteme ist die effektive, großflächige Wärmeabgabe und -verteilung ein wesentlicher Faktor des energiesparenden Bauens geworden.

Mit dem dünnschichtigen Keramik-Klimaboden Schlüter®-BEKOTEC-THERM können Sie den Fußboden zu einem besonders effektiven Heizkörper machen.